Impossible Landscapes

Dias im Betrachter, 2011

"Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser unterhalb des Himmels an einem Ort, damit das Trockene erscheine. Und so geschah es. Und Gott nannte das Trockene Erde, und die Sammlung der Wasser nannte er Meer."
Je 2 Dias in einem Betrachter erzeugen utopische Landschaften, die nur scheinbar existieren könnten: Welten nach eigener Vorstellung.

8x je 2 35mm-Dias im Betrachter

Ausstellungen

05.10 - 22.10.2011 Water on Mars Offenbach
20.08 - 03.09.2011 Nebenwirkungen Berlin